„Keltisch“
beschreibt den hellsten aller Haut- und Farbtypen, zu dem im deutschsprachigen Raum gerade mal zwei
Prozent gehören. Sehr helle Haut, hellblondes bis rötliches Haar, blaue oder grüne Augen und Sommersprossen:
Das sind die Merkmale des keltischen Typs.
Dieser helle Hauttyp hat es im Sommer nicht leicht, denn: Er ist besonders anfällig für Sonnenbrand. Deshalb ein
Tipp vorweg: Nach bereits zehn Minuten erreicht die empfindliche Haut ihre maximale Eigenschutzzeit – spätestens
dann sollte Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor verwendet werden.

•  Haardurchmesser 6 - 7
•  Hydrophiles Haar Messwerte 7/8,
•  eher fettige Kopfhaut – Kopfhaut verbessert sich am Meer (Nord & Ostsee)
•  Skin Merkmale von Menschen nordeuropäisch/ Irish und Nordengland
•  Sommersprossen Teint
Kupferrotes lockiges Haar, Neigung zur fettigen Kopfhaut
Anzeichen des Alterns erscheinen später. Bekommen leicht Blutergüsse Pigmentstörungen
Hautkrebs sind am häufigsten in dieser Art.

Merkmale
•  sehr helle Hautfarbe
•  rötliches oder hellblondes Haar
•  blaue, grüne oder hellgraue Augen
•  Sommersprossen
•  sehr helle Brustwarzen
•  Sonnenbrand
•  Eigenschutzzeit 10 Minuten
•  Empfohlene Sonnenschutzmaßnahmen
•  Schatten vorziehen, besonders über Mittag
•  Hut mit Nackenschutz
•  Arme und Oberkörper geeignet bekleiden
•  Sonnenbrille mit UV Schutz
•  Nase, Ohren und Lippen besonders schützen
•  Empfohlener Lichtschutzfaktor UV-Index 3-4: 15 UV-Index 9+: 25-35
•  rötliches oder hellblondes Haar
•  blaue, grüne oder hellgraue Augen
•  Sommersprossen
•  sehr helle Brustwarzen
•  wird nicht braun, sondern bekommt sehr häufig Sommersprossen




Heller Typ mit warmem (gelblichen bis goldenem) Hautton und Haarfarbe mit goldenen bis rötlichen Reflexen.

•  Gut harmonierende Farben: Lindgrün, Apricot, Beige, Cremeweiß, Türkis, Aquamarin, Kamel- braun, Lachsrot, Hummerrot, Gold
   Beauty-Tipps:
•  Möglichst wenig Make-up in zarten Elfenbein- und Pfirsichtönen mit gelblichem Unterton
•  Lippenstift am besten in Rosé, Apricot oder Rotorange.
•  Keine Lidschattenfarben mit grauem oder blauem Unterton oder dunkle, gedämpfte Töne,
   super dagegen: Lindgrün, Lachs, Himmelblau, Gold
•  Rouge: pfirsichfarben, zartes Orange
•  Kein reines Schwarz und Weiß bei Kajal und Wimperntusche.





Physikalische Pflege der Haarlänge
mit Multi Treat
Reinigen der Kopfhaut
Gentle Wash
Haarpflege:
Mix Cure 1:1 + Mandelextrakt
Abschlussbehandlung:
Fil Conditioner
Tägliche Haarpflege:
Wildschweinbürste, Leave on, Fil/Fob Flexi Spray
Styling:
Curl Booster, Hair Gel, Hair Wax, Trendspray, Heat Protector